Zuführtechnik

Die Schraubenzuführsyteme von TC Schraubsysteme setzen neue Maßstäbe bei der automatisierten Schraubenzuführung. Das Portfolio reicht von leistungsfähigen Handschraubern bis hin zu stationären Schraubsystemen. Es ist für uns selbstverständlich, dass jede Verschraubung individuell ist.

Bei der Automatisierung von Schraubprozessen verfolgen wir nur ein Ziel: Montageaufgaben schnell, kosteneffizient und zuverlässig zu machen und damit maßgeblich zur Kostenoptimierung beim Kunden beizutragen. Jede unserer Lösungen geht auf die kundenspezifischen Anforderungen ein und bringt einen erheblichen Mehrwert für unsere Kunden. Grundsätzlich suchen wir die optimale Lösung für den Kunden mit dem Kunden.

TC-HS

Der Handschrauber TC-HS in der Teleskopschrauber Ausführung ist für den harten Industrieeinsatz entwickelt worden.Er zeichnet sich durch seine kompakte und robuste Bauweise aus.

Der TC-HS eignet sich besonders, wenn die Andrückkraft des Schraubers benötigt wird. Dies ist z.B. der Fall bei der Verarbeitung von Holzschrauben, Bohrschrauben und selbstformenden Schrauben. Das handgeführte Werkzeug im ergonomischen Design ist in zwei Bauformen verfügbar. Je nach Lage der Schraubstelle und der Arbeitsplatzgestaltung eignet sich entweder die Stabform oder der Pistolengriff.

TC-HF

Der handgeführte Schrauber TC-HF unterscheidet sich vom TC-HS durch die fest vorstehende Schraube. Die fest vorstehende Schraube ermöglicht ein einfaches Finden der Schraubstelle und bei Bedarf auch Fügen der Bauteile. Insbesondere, wenn das Mundstück beim Schraubprozess Bauteile nicht berühren darf, oder wenn tiefer liegende Einbaustellen (z.B. Senkungen oder Absätze) verschraubt werden sollen, ist der TC-HF das richtige System. Die integrierte Wegüberwachung verhindert, dass sich zwei Schrauben gleichzeitig im Mundstück befinden, wodurch die Verfügbarkeit deutlich erhöht wird.

Produktanfrage


Sie haben Fragen?

AWB Schraubtechnik
und Industriebedarf

tel.
+43 7245 20513

eMail
office@schraubtechnik.at