Chairless Chair

Mit dem Chairless Chair können Sie flexibel zwischen Sitzen, Stehen und Gehen wechseln.
Ohne Arbeitsplatzveränderung ergonomisch, bequem und noch produktiver arbeiten – der Chairless Chair macht’s möglich. Einfach in wenigen Sekunden anlegen und schon arbeiten Sie in einer gesunden Haltung. Dabei können Sie fließend zwischen aktivem Sitzen, Stehen und Gehen wechseln
Damit abends die Arbeit geschafft ist. Und nicht Sie.

Der demographische Wandel ist in vollem Gange. Mitarbeiter werden älter und somit auch immer anfälliger für Erkrankungen. Schon heute verursachen Muskel- und Skeletterkrankungen ein Viertel aller Fehltage. Das führt zu enormen Kosten. Eine clevere Lösung muss her. Nicht irgendwann, sondern jetzt.

„Rücken“ ist die Volkskrankheit Nummer 1. Drei Viertel aller Berufstätigen in Deutschland leiden unter Rückenschmerzen, sagt eine Studie der Krankenkasse DAK. Wer im Stehen arbeitet , ist besonders gefährdet. Doch es ist gar nicht so schwer wirkungsvoll vorzubeugen.

Flexibilität

Die Sitzhöhe ist individuell einstellbar. Zudem wird der Chariless Chair hinsichtlich Passform, Größe, Atmungsaktivität und Bequemlichkeit optimiert.

Prävention

Der Chairless Chair ist eine Haltungsunterstützung bei sitzenden Tätigkeiten. Das Gewicht wird deutlich um 25 % reduziert.

Bewegungsfreiheit

Das Aufstehen und sich Bewegen ist mit dem Chairless Chair komplett unkompliziert. Es kommt somit keiner Bewegungseinschränkung durch Sesseln.

Individualisierung

Einsetzbar und anpassbar für Körpergrößen von 1,50 bis 1,95 Meter.

Die Vorteile des Chairless Chair:

  • Bequemes Arbeiten
  • Gesteigerte Produktivität
  • Schonung von Gelenken, Rücken und Nacken
  • Reduktion der Kosten für Fehltage
  • Aktives Sitzen unterstützt präventiv die Gesundheit
  • Sichert den Arbeitsplatz auch im Alter
  • Das Exoskelett ist flexibel und einfach einsetzbar
  • In weniger als 60 Sekunden angezogen – und noch schneller ausgezogen
  • Ersetzt störende Stühle oder Stehhilfen

Universelle Einsatzmöglichkeiten

Die häufigsten Fragen zum Chairless Chair finden Sie hier

Mit wie viel Kilogramm kann man den Chairless Chair belasten?

Der Chairless Chair kann mit einem maximalen Gewicht von bis zu 120 Kilogramm belastet werden. (265 pounds)

Für welche Körpergrößen ist der Chairless Chair geeignet?

Der Chairless Chair kann von Mitarbeitern von 1,50 m bis 2,00 m verwendet werden.

Besteht ein Risiko des Umfallens mit dem Chairless Chair?

Studien sowie Praxistest haben bestätigt, dass es kein erhöhtes Risiko des Umfallens mit dem Chairless Chair gibt. Darüber hinaus wird durch unser bewährtes Anwendertraining der sichere Umgang mit dem Chairless Chair vollumfänglich geschult.

Ist der Chairless Chair ein kraftunterstützendes Exoskelett?

Nein. Der Chairless Chair ist ein passives, rein mechanisches Ergoskelett, welches zum einen die Gewichtsbelastung auf Knie und Füße um 65 % reduziert und zum anderen für eine ergonomische und entlastende Körperhaltung sorgt.

Ist der Chairless Chair für den Einsatz bei Privatpersonen mit Rückenbeschwerden geeignet?

Nein, der Chairless Chair ist ausschließlich für den Einsatz im Rahmen von Montage-, Kommissionierungs- und Produktionstätigkeiten ausgelegt. Wir empfehlen den Einsatz bevorzugt bei Steh- sowie Sitz-Steh-Arbeitsplätzen.

Was kostet der Chairless Chair?

Der Chairless Chair kostet im Einzelpreis 3.750 €. Je nach Volumen bieten wir entsprechende Mengenstaffeln an.

Welche Lieferzeit muss bei einem Erwerb eines Chairless Chair beachtet werden?

Der Chairless Chair ist in aller Regel ab Lager lieferbar. Bei Ersteinführung des Chairless Chair ist jedoch eine Terminfindung zur Implementierung durch noonee Mitarbeiter erforderlich.

Kann man den Chairless Chair testen?

Ja, noonee ist regelmäßig auf diversen Messen und Veranstaltungen präsent. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer News Seite.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einen Termin zur Demonstration mit einem noonee Mitarbeiter zu vereinbaren.

Kann man mit dem Chairless Chair Treppen steigen?

Nein. Mit der derzeitigen Version des Chairless Chair ist Treppensteigen ausgeschlossen.

Durch die kurzen An- und Ausziehzeiten können Arbeitsplätze mit Stufen dennoch in Frage kommen, wenn diese nicht Teil der Arbeitsprozesse sind und nur gelegentlich benutzt werden.

Können sich Mitarbeiter den Chairless Chair teilen?

Ja. Hierzu gibt es die Möglichkeit unser Zubehörprodukt „Zusatzverwender “ zu bestellen. Auf diese Art und Weise werden die Skelettbeine geteilt, während jeder Mitarbeiter sein persönliches Textilset hat. Dies hat nicht nur hygienische Vorteile sondern erlaubt durch die Voreinstellungen auch ein noch schnelleres Anziehen des Chairless Chair.

Kann man die Textil-Komponenten des Chairless Chair waschen?

Die Textilteile sind ohne Probleme mit einem herkömmlichen Waschmittel (wir empfehlen Waschmittel für synthetische bzw. Sporttextilien) waschbar.

Benötigt der Chairless Chair regelmäßige Wartung?

Im Rahmen unserer Belastungstests hat sich, mit Ausnahme der Verschleißteile, keinerlei Abnutzung der Mechanik gezeigt. Wir bieten jedoch am Ende der Garantiezeit die Möglichkeit an, den Chairless Chair einzusenden und gegen eine Gebühr eine Wartung der Verschleißteile durchführen zu lassen. Hierdurch verlängert sich die Garantie einmalig um ein weiteres Jahr. Dieses Angebot gilt aktuell für Deutschland und die Schweiz.

Ist der Chairless Chair ESD leitfähig?

Nein. Aber durch das Tragen von ESD-Schutzkleidung (Mantel bis Kniehöhe) und ESD-Schuhen erfüllt er die gängigen Normen (Erdungspfad über Person liIEC 61340-5-1 Grenzwert).

Wie lange dauert das An- & Ausziehen des Chairless Chair?

Im Rahmen unserer individuellen Implementierungstrainings stellen wir jedem Anwender verschiedene Möglichkeiten des An- und Ausziehens des Chairless Chair vor. In aller Regel dauert des Anziehen des Chairless Chair maximal 30 Sekunden, das Ausziehen knapp 10 Sekunden.

Brauche ich wirklich ein Training?

Wie bei jedem Hilfs- und Unterstützungsprodukt ist ein Training zur optimalen Anwendung des Chairless Chair unerlässlich. Im Rahmen unseres Einführungsprogrammes werden hierbei außerdem noch neben den Anwendern interne Trainer ausgebildet (Super User), die dann fortan Ihren Kollegen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ist der Chairless Chair bereits im Einsatz?

Der Chairless Chair wird inzwischen von mehr als 100 Unternehmen in diversen Werken global eingesetzt. Im Ausland stehen hierfür unsere Distributionspartner zur Verfügung.

Gibt es Referenzkunden?

Ja, auf Anfrage kann ein Termin bei „best-practice-Partnern“ vereinbart werden.

Wie reinige ich den Chairless Chair?

Der Chairless Chair kann mit einem feuchten Tuch, oder aber mit Druckluft gereinigt/ abgestaubt werden. Daneben können die Textilteile gewaschen werden. Eine weitere Reinigung ist nicht erforderlich.

Gibt es Verschleißteile?

Ja, unsere Textil- sowie Gummiteile verschleißen mit der Zeit. Diese können aber jederzeit als Zubehör bestellt werden.

Gibt es eine Garantie?

Die Garantie beträgt mit Ausnahme der Verschleißteile (Textilien; Clicker & Slider) 24 Monate. Eine weitere Verlängerung um 12 Monate ist derzeit für Kunden in Deutschland und in der Schweiz möglich.

Gibt es Temperatureinschränkungen?

Wir empfehlen, den Chairless Chair bei 0°C bis 45°C einzusetzen.

Kann man den Chairless Chair auch im Schweißbereich einsetzen?

Grundsätzlich ja. Je nach Stärke des Funkenschlags, muss die Eignung aber individuell geprüft werden.

Wie viel wiegt der Chairless Chair?

Das Gesamtgewicht der neuen Generation, des Chairless Chair 2.0, beträgt 3,0 Kg.

Kann man sich den Chairless Chair selbst anziehen?

Ja. Die individuell optimale Lösung wird im Rahmen der Produkttrainings geschult.

Kann man sich mit dem Chairless Chair hinknieen?

Nein, ein klassisches Hinknien ist nicht möglich. Allerdings werden im Rahmen der Trainings bestimmte Anwendungsfälle, wie beispielsweise das Aufheben von auf dem Boden befindlichen Teilen trainiert.

Kann man mit dem Chairless Chair Gegenstände vom Boden aufheben?

Ja. Die niedrige Sitzposition erlaubt dies.

Produktanfrage


Sie haben Fragen?

AWB Schraubtechnik
und Industriebedarf

tel.
+43 7245 20513

eMail
office@schraubtechnik.at